Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Was tut eine Junta wie die unsere, wenn im Deutschen ...

Was tut eine Junta wie die unsere, wenn im Deutschen Historischen Museum eine Ausstellung stattfindet, aus der man Dinge lernen kann, die ihnen nicht genehm sind? Na klar! Sie schicken den Kulturstaatsminister Neumann hin, und der zensiert dann die Ausstellung.
Wie der Sprecher des Deutschen Historischen Museums gegenüber der ZEIT bestätigte, war eine große Texttafel, die sich mit der Situation von Migranten in Deutschland von 1989 bis heute beschäftigt, auf ausdrücklichen Wunsch des im Kanzleramt angesiedelten Kulturstaatsministers ausgetauscht worden. Das Ministerium hatte auch gleich die neue, genehme Formulierung geliefert.
Wo kämen wir da hin, wenn in den Geschichtsbüchern die Wahrheit landet! Das können wir unmöglich dulden! Da muß ein freiheitlicher Rechtsstaat dann schon mal mit eiserner Faust hinlangen, wo kämen wir da denn sonst hin. Das ist Wehrkraftzersetzung!1!!
Reposted byacidfreundeundhelfer02mydafsoup-01sunshinedanielqueitschmyheadmephinet
Get rid of the ads (sfw)

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl